Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Gräber Beratungen/Hospitality Bar Talks

Georgenstr. 41

80799 München

 

1. Zahlung
2. Rücktrittsbedingungen
3. Vertretung

4. Änderungs- und Durchführungsvorbehalt

5. Haftung

6. Datenschutz / Datenspeicherung

7. Erfüllungsort, Gerichtsstand und geltendes Recht

8. Streitschlichtungsverfahren

9. Salvatorische Klausel

10. Kundenservice

 

1. Zahlung

Die Veranstaltungsvergütung oder Seminargebühr ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung in der fakturierten Währung ohne Abzug und bankspesenfrei zur Zahlung fällig, soweit nicht anders angegeben.

 

2. Rücktrittsbedingungen

Ein Rücktritt von einer gebuchten Veranstaltung ist jederzeit möglich. Gräber Beratungen/Hospitality Bar Talks kann aber nur eine schriftliche Absage anerkennen. Im Fall einer Stornierung wird folgende Bearbeitungsgebühr erhoben: Bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn 20% der Gebühr, bis zu 15 Tagen vorher 30% der Gebühr und bei 14 Tagen oder kürzer vor Beginn der Veranstaltung fällt die volle Teilnahmegebühr an. Keinerlei Kosten entstehen, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird.

 

3. Vertretung

Der angemeldete Teilnehmer kann einen Vertreter benennen, der an seiner Stelle an der Veranstaltung teilnimmt. Die Angabe der Vertretung muss schriftlich erfolgen. In diesem Fall entstehen keine zusätzlichen Kosten.

 

4. Änderungs- und Durchführungsvorbehalt

Der Veranstalter ist berechtigt, aus wichtigem Grund oder wegen höherer Gewalt, notwendige organisatorische bzw. inhaltliche Änderungen vorzunehmen. Über diese Änderungen wird der Teilnehmer unverzüglich unterrichtet. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Die bereits bezahlte Gebühr wird dann zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche ergeben sich daraus nicht (bitte beachten bei der Buchung von Reisetickets oder Übernachtungen).

 

5. Haftung

Eine Haftung von Gräber Beratungen/Hospitality Bar Talks auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen ist ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für die Verletzung von so wesentlichen Pflichten, dass die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet ist (Kardinalspflicht), bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

 

6. Datenschutz / Datenspeicherung

Hinweis nach § 33 BDSG: Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Kundendaten werden zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken in Form von Titel, Namen, Vornamen und Anrede des Kunden, dem Namen des Unternehmens, Postanschrift oder Adresse des Unternehmens bzw. Kunden, Telefonnummer sowie Telefax und E-Mail-Adresse gespeichert. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an: Martin Gräber, martin.graeber@hospitality-bartalks.com oder Tel. +49 173 9653172. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Buchung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Buchung nutzen, verarbeiten und übermitteln.

 

7. Erfüllungsort, Gerichtsstand und geltendes Recht

Erfüllungsort ist der Geschäftssitz von Gräber Beratungen/Hospitality Bar Talks (München). Für Kaufleute oder juristische Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich rechtliches Sondervermögen ist der Gerichtsstand das für den Geschäftssitz von Gräber Beratungen/Hospitality Bar Talks zuständige Amts- oder Landgericht. Es liegt ausschließlich deutsches Recht zu Grunde.

 

8. Streitschlichtungsverfahren

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 

9. Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder unwirksam, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

10. Kundenservice
Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen erreichen Sie uns telefonisch unter +49 173 965 31 72 oder per E-Mail unter

martin.graeber@hospitality-bartalks.com